Akte XP 15

Spionagefilm | USA 1955 | 86 Minuten

Regie: Lewis Allen

Die kanadische Polizei verhindert die Ermordung eines von Gangstern entführten Atomwissenschaftlers. Low-budget-Kriminalfilm mit interessanten Einblicken in die Polizeiarbeit. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
A BULLET FOR JOEY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1955
Regie
Lewis Allen
Buch
Geoffrey Homes · A.I. Bezzerides
Kamera
Harry Neumann
Musik
Harry Sukman
Schnitt
Leon Barsha
Darsteller
Edward G. Robinson (Inspektor Leduc) · George Raft (Victor) · Audrey Totter (Joyce) · George Dolenz (Macklin) · Peter Hanson (Fred)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Spionagefilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren