Macbeth (1947)

Drama | USA 1947 | 92 Minuten

Regie: Orson Welles

Shakespeares Drama vom urmenschlichen Kampf zwischen Gut und Böse am Beispiel des machtgierigen Macbeth, der an seiner Tyrannei zugrunde geht; von Orson Welles in einen abstrakten Film von fast experimentellem Charakter umgesetzt. Die intensive theatralische Wirkung kommt vorwiegend durch die optische Gestaltung zustande, wobei die ausgefallenen Kostüme, die Pappkarton-Dekors und der expressive Inszenierungsstil besonders faszinieren. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MACBETH
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1947
Regie
Orson Welles
Buch
Orson Welles
Kamera
John L. Russell · William Bradford
Musik
Jacques Ibert
Schnitt
Louis Lindsay
Darsteller
Orson Welles (Macbeth) · Jeanette Nolan (Lady Macbeth) · Dan O'Herlihy (Macduff) · Roddy McDowall (Malcolm) · Edgar Barrier (Banquo)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren