Schwarzer Sturm

Drama | Mexiko 1965 | 116 (BRD 100) Minuten

Regie: Servando González

Mitten durch die Altar-Wüste in Sonora, Mexiko, wird eine Eisenbahnlinie gebaut. Zum Gruppenleiter eines Bauabschnitts wird ein brutaler, jähzorniger Mann ernannt. Seine Frau verachtet ihn und versucht, seinen Sohn von ihm fernzuhalten. Dieser kommt jedoch als Vermessungsspezialist ins Lager. Während einer Expedition in ein noch unerschlossenes Teilstück kommt er ums Leben. Hartes "Männerkino" mit vereinfachten Konflikten; die Atmosphäre früher Kolonialverhältnisse wird durch eine menschenfeindliche Landschaft vermittelt.

Filmdaten

Originaltitel
VIENTO NEGRO
Produktionsland
Mexiko
Produktionsjahr
1965
Regie
Servando González
Buch
Rafael García Travesi · Servando González
Kamera
Alex Phillips · Augustin Jiménez
Musik
Gustavo C. Garrion
Darsteller
José Elias Moreno · David Reynoso · Enrique Lizalde
Länge
116 (BRD 100) Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren