Die Verdammten der Kalahari

Abenteuer | Großbritannien 1965 | 119 Minuten

Regie: Cyril Raker Endfield

Fünf Männer und eine Frau kämpfen nach einer Flugzeugbruchlandung in der Wüste Kalahari ums Überleben, wobei sich einer der Männer als brutaler Psychopath erweist, der die übrigen terrorisiert. An der Oberfläche spannender Abenteuerfilm, dem es aber an Glaubwürdigkeit und dramaturgischer Geschicklichkeit mangelt. In einigen Passagen allzu reißerisch. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
SANDS OF THE KALAHARI
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1965
Regie
Cyril Raker Endfield
Buch
Cyril Raker Endfield
Kamera
Erwin Hillier
Musik
John Dankworth
Schnitt
John Jympson
Darsteller
Stanley Baker (Bain) · Stuart Whitman (O'Brien) · Susannah York (Grace) · Harry Andrews (Hammerfield) · Theodore Bikel (Bondarahkai)
Länge
119 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren