Verliebte Ferien in Tirol

Komödie | BR Deutschland 1971 | 82 Minuten

Regie: Harald Reinl

Ein nervöser Großstädter verlebt mit seiner Familie den Urlaub nicht nach Plan in Afrika, sondern infolge widriger Umstände auf einem Tiroler Bauernhof. Naive Mischung aus Lustspiel und sentimentalem Heimatfilm, deren ironische Absichten in Ansätzen stecken bleiben. - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1971
Regie
Harald Reinl
Buch
Kurt Nachmann · Klaus E.R. von Schwarze
Kamera
Ernst W. Kalinke
Musik
Martin Böttcher
Schnitt
Jutta Neumann
Darsteller
Uschi Glas (Karin Rothe) · Hans-Jürgen Bäumler (Stefan Hellwig) · Georg Thomalla (Christian Meier) · Rudolf Prack (Dr. Madesperger) · Beppo Brem (Schmied-Michel)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Genre
Komödie | Heimatfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren