Das Vermächtnis (1946)

Jugendfilm | USA 1946 | 120 Minuten

Regie: Victor Saville

Nach dem Tod seiner Eltern in Irland wird ein katholischer Junge zu presbyterianischen Verwandten nach Schottland verschlagen und reift dort, nur von einem kauzigen Urgroßvater geliebt, zu einem seiner Glaubensüberzeugung treu bleibenden Mann. Bemerkenswerte, gelegentlich etwas umständlich entwickelte Verfilmung des Entwicklungsromans von J.A. Cronin; unaufdringlich anrührend, dezent sozialkritisch, liebenswürdig (jedoch mangelhaft synchronisiert). - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE GREEN YEARS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1946
Regie
Victor Saville
Buch
Robert Ardrey · Sonya Levien
Kamera
George J. Folsey jr.
Musik
Herbert Stothart
Schnitt
Robert J. Kern
Darsteller
Dean Stockwell (Robert Shannon als Kind) · Tom Drake (Robert Shannon als junger Mann) · Charles Coburn (Alexander Gow) · Beverly Tyler (Alison Keith als junge Frau) · Hume Cronyn (Papa Leckie)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Jugendfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren