Vier für ein Ave Maria

Komödie | Italien 1968 | 116 (fr. 124; Orig. 137) Minuten

Regie: Giuseppe Colizzi

Ein Gauner wird von einem anderen Gauner auf weitere Gauner angesetzt, wobei der erste eine alte Rechnung begleicht, der zweite mitsamt einigen Komplizen getötet wird und die anderen auch nicht leer ausgehen. Ein nicht durchgehend gelungener Versuch, den Italowestern unter Beibehaltung ihm wesenseigener Stilelemente komisch aufzuladen und zu parodieren. Immerhin weitgehend unterhaltsam.

Filmdaten

Originaltitel
I QUATTRO DELL' AVE MARIA
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1968
Regie
Giuseppe Colizzi
Buch
Giuseppe Colizzi
Kamera
Marcello Masciocchi
Musik
Carlo Rustichelli
Schnitt
Marcello Malvestito
Darsteller
Eli Wallach (Cacopoulos) · Terence Hill (Cat Stevens) · Bud Spencer (Hutch Bessy) · Brock Peters (Thomas) · Kevin McCarthy (Drake)
Länge
116 (fr. 124; Orig. 137) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf (fr. 18)
Genre
Komödie | Italowestern

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren