Retaliator

Action | USA 1986 | 86 Minuten

Regie: Allan Holzman

Die CIA pflanzt einer libyschen Terroristin einen Mikrochip unter die Schädeldecke, die sie zu einem manipulierbaren Killer im eigenen Lager machen soll. Doch die "Mensch-Maschine" richtet sich gegen ihre Schöpfer. Menschenverachtendes Spektakel mit einer Aneinandereihung brutaler Gewalttaten, das sein Frankenstein-Thema mit unausgegorenen militaristisch-politischen Fantasien mischt. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
RETALIATOR | PROGRAMMED TO KILL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1986
Regie
Allan Holzman · Robert Short
Buch
Robert Short
Kamera
Nitcho Leon Nissim · Ernest Holzman
Musik
Jerrold Immel · Craig Huxley
Schnitt
Michael Kelly
Darsteller
Robert Ginty (Eric Matthews) · Sandahl Bergman (Terroristin) · Louise Claire Clark (Sharon) · James Booth (Broxk) · Paul W. Walker (Jason)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Action | Science-Fiction | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren