Vorposten in Wildwest

Western | USA 1950 | Kino: 86 DVD: 92 (BD: 96, ungekürzt) Minuten

Regie: Robert Wise

Im amerikanischen Bürgerkrieg erläßt der General der Nordstaaten-Armee einen Aufruf an die Gefangenen aus den Südstaaten, sich freiwillig zum gemeinsamen Kampf gegen aufständische Indianer zu melden. Der Lohn sei die Freiheit. Das feindselige Verhalten der bisherigen Gegner und jetzigen Verbündeten führt zu Zerwürfnissen, so daß die Südstaatler aus dem indianerbedrohten Fort flüchten, schließlich aber kameradschaftlich zurückkehren. Inszenatorisch und darstellerisch überdurchschnittlicher, hervorragend fotografierter Western, der sich aus einem psychologisch glaubwürdigen Gewissenskonflikt konsequent entwickelt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TWO FLAGS WEST
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1950
Regie
Robert Wise
Buch
Casey Robinson
Kamera
Leon Chamroy
Musik
Hugo Friedhofer
Schnitt
Louis Loeffler
Darsteller
Joseph Cotten (Col. Clay Tucker) · Linda Darnell (Elena Kenniston) · Jeff Chandler (Kenniston) · Cornel Wilde (Capt. Mark Bradford) · Dale Robertson (Lem)
Länge
Kino: 86 DVD: 92 (BD: 96, ungekürzt) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Western | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Extras des Mediabooks umfassen u.a. ein 8-seitiges Booklet mit Informationen zum Film. Von den zwei deutschen Tonspuren ist eine remastered.

Verleih DVD
Koch (FF, Mono engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (FF, dts-HDMA Mono engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren