Voyou - Der Gauner

Krimi | Frankreich/Italien 1970 | 120 Minuten

Regie: Claude Lelouch

Die in komplizierter Rückblendentechnik erzählte Geschichte einer penibel geplanten und durchgeführten Kindesentführung. Ein nicht unsympathischer Berufsverbrecher verlangt von einer Großbank eine Million Dollar Lösegeld und stellt während der Verhandlungen fest, wie glänzend er sich mit seinem Opfer, einem fünfjährigen Jungen, versteht. Eine erfrischend gespielte Krimi-Komödie mit einem hervorragenden Hauptdarsteller. Die eleganten formalen Spielereien können auf Dauer aber nicht die Banalität der Handlungs- und Typenklischees verdecken. (Alternativtitel: "Der Clou von Paris"; DDR: "Voyou oder ein Strolch in Paris") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LE VOYOU | VOYOU (LA CANAGLIA)
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1970
Regie
Claude Lelouch
Buch
Claude Lelouch · Claude Pinoteau · Pierre Uytterhoeven
Kamera
Jean Collomb
Musik
Francis Lai
Schnitt
Marie-Claude Lacambre
Darsteller
Jean-Louis Trintignant (Simon "le Suisse") · Charles Denner (Monsieur Gallois) · Danièle Delorme (Janine) · Christine Lelouch (Martine) · Luciano Pigozzi (Gefängnisdirektor)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren