Madam(e) P. und ihre Mädchen

Biopic | USA 1964 | 98 Minuten

Regie: Russell Rouse

Die schicksalhafte Lebensgeschichte Polly Adlers, der angeblich bekanntesten Bordellbesitzerin im New York der 20er Jahre; mal heiter, mal traurig, insgesamt aber rührselig-verlogen erzählt, mit Shelley Winters in einer Paraderolle.

Filmdaten

Originaltitel
A HOUSE IS NOT A HOME
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1964
Regie
Russell Rouse
Buch
Russell Rouse · Clarence Greene
Kamera
Harold Stine
Musik
Joseph Weiss
Schnitt
Chester Schaeffer
Darsteller
Shelley Winters (Polly Adler) · Robert Taylor (Frank Costigan) · Broderick Crawford (Harrigan) · Cesar Romero (Lucky Luciano) · Ralph Taeger (Casey Booth)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Biopic | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren