Maler und Mädchen

Komödie | USA 1955 | 111 Minuten

Regie: Frank Tashlin

Zwischen Witz und Blödelei angesiedelte Parodie auf die Comic-strip-Subkultur, angereichert mit einigen geistreichen Einfällen. Ein Film des Komiker-Duos Jerry Lewis und Dean Martin. Hinter der komödiantischen Fassade lauern Angriffe auf den Dollarkult und eine nivellierte, plakativ zur Schau gestellte Gefühlswelt. (TV-Titel: "Der Agentenschreck") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ARTISTS AND MODELS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1955
Regie
Frank Tashlin
Buch
Frank Tashlin · Hal Kanter · Herbert Baker
Kamera
Daniel L. Fapp
Musik
Walter Scharf
Schnitt
Warren Low
Darsteller
Dean Martin (Rick Todd) · Jerry Lewis (Eugene Fullstack) · Shirley MacLaine (Bessie) · Dorothy Malone (Abigail Parker) · Eddie Mayerhoff (Murdock)
Länge
111 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren