Der Mann, der Berge versetzt

Science-Fiction | USA 1978 | 95 Minuten

Regie: Nicholas Sgarro

Ein Mann mit außergewöhnlichen Kräften und Fähigkeiten wird als Leibwächter für eine bengalische Prinzessin engagiert. Erst als er gemeinsam mit seiner Schutzbefohlenen entführt wird, kann er zeigen, was in ihm steckt. Science-Fiction nach gängigem Supermann-Klischee. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE MAN WITH THE POWER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1978
Regie
Nicholas Sgarro
Buch
Allan Balter
Kamera
J.J. Jones
Musik
Patrick Williams
Schnitt
Jerrold L. Ludwig · Chuck McClelland
Darsteller
Bob Neill (Eric Smith) · Persis Khambatta (Prinzessin Siri) · Tim O'Connor (Agent Bloom) · Vic Morrow (Paul) · Roger Perry (Farnsworth)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Science-Fiction

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren