Ein himmlischer Schwindel

Drama | USA 1969 | 90 Minuten

Regie: William A. Graham

Der 31. (und letzte) Film für und mit Elvis Presley, dessen Originaltitel nicht zufällig einen Wechsel der Gewohnheiten, der äußeren Erscheinung, der Kleidung verspricht. Der frühere "Rock-'n'-Roll-Rebell" spielt einen Slumdoktor, der sich in eine Krankenschwester verliebt, ohne zu wissen, daß es sich bei ihr um eine Nonne handelt. Presley singt kaum und zeigt statt dessen beachtliche Leinwandpräsenz: der "King" zum ersten- und letztenmal als "richtiger" Schauspieler. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
CHANGE OF HABIT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1969
Regie
William A. Graham
Buch
James Lee · S.S. Schweitzer · Eric Bercovici
Kamera
Russell Metty
Musik
Billy Goldenberg · Ben Weisman
Schnitt
Douglas Stewart
Darsteller
Elvis Presley (Dr. John Carpenter) · Mary Tyler Moore (Schwester Michelle) · Barbara McNair (Schwester Irene) · Jane Elliot (Schwester Barbara) · Leora Dana (Mutter Joseph)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren