Marokko

Liebesfilm | USA 1930 | 90 Minuten

Regie: Josef von Sternberg

Eine Nachtclubsängerin in Marokko schlägt die Avancen eines gutbetuchten Gentleman aus, um einem Fremdenlegionär in die Wüste zu folgen. Der brillant inszenierte, denkwürdig besetzte Film lebt von der suggestiven Atmosphäre großer Gefühle, deren Wirkung in zahlreichen raffinierten Details sichtbar wird. (Deutsche Erstaufführung unter dem Titel "Herzen in Flammen"; alternativer TV-Titel: "Morocco") - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MOROCCO
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1930
Regie
Josef von Sternberg
Buch
Jules Furthman
Kamera
Lee Garmes · Lucien Ballard
Musik
Leo Robin · Karl Hajos · Millandy · Crémieux
Schnitt
Sam Winston
Darsteller
Marlene Dietrich (Amy Jolly) · Gary Cooper (Tom Brown) · Adolphe Menjou (Le Bessier) · Ullrich Haupt (Adjutant Caesar) · Juliette Compton (Anna Dolores)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Liebesfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren