Mein Leben ist der Rhythmus

Krimi | USA 1958 | 118 Minuten

Regie: Michael Curtiz

Einer der seinerzeit für den Rock-'n`-Roll-Star Elvis Presley arrangierten Showfilme: Der Filmheld gerät auf die schiefe Bahn und wird als Sänger im Vergnügungsviertel von einem Gangsterboß erpreßt, ehe ihn Mut und Liebe auf den rechten Weg zurückbringen. Die Gangsterstory dient als Aufhänger für ein Musical mit vierzehn Gesangsnummern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
KING CREOLE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1958
Regie
Michael Curtiz
Buch
Herbert Baker · Michael Vincente Gazzo
Kamera
Russell Harlan
Musik
Walter Scharf
Schnitt
Warren Low
Darsteller
Elvis Presley (Danny Fisher) · Carolyn Jones (Ronnie) · Dolores Hart (Nellie) · Dean Jagger (Mr. Fisher) · Liliane Montevecchi ("Forty" Nina)
Länge
118 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Musikfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Paramount/Universal
Verleih Blu-ray
Universal
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren