Der Wundermann

Komödie | USA 1945 | 98 Minuten

Regie: H. Bruce Humberstone

Ein gefeierter Revuestar wird von Gangstern umgebracht, worauf sein Geist sich seines Zwillingsbruders, eines menschenscheuen, trockenen Wissenschaftlers, bedient, um das Verbrechen aufzuklären. Hollywoodkomödie, die bis auf einige komisch-groteske Höhepunkte und die Leistung von Danny Kaye in der Doppelrolle wenig Überraschendes bietet. (TV-Titel: "Mein zauberhafter Bruder") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
WONDER MAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1945
Regie
H. Bruce Humberstone
Buch
Don Hartman · Melville Shavelson · Philip Rapp · Jack Jevne · Eddie Moran
Kamera
Victor Milner · William E. Snyder
Musik
Louis Forbes
Schnitt
Daniel Mandell
Darsteller
Danny Kaye (Buzzy Bellew/Edwin Dingle) · Vera-Ellen (Midge Mallon) · Virginia Mayo (Ellen Shanley) · Steve Cochran (Ten-Grand Jackson) · S.Z. Sakall (Schmidt)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren