Meineid

Krimi | Großbritannien 1953 | 89 Minuten

Regie: Robert Hamer

Nach seiner Haftentlassung will sich ein unschuldig Verurteilter an den meineidigen Zeugen rächen. Trotz des unglaubwürdigen Endes ein gut gebauter, glaubhaft gespielter und ethisch bemühter Kriminalfilm. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE LONG MEMORY
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1953
Regie
Robert Hamer
Buch
Robert Hamer · Frank Harvey
Kamera
Harry Waxman
Musik
William Alwyn
Schnitt
Gordon Hales
Darsteller
John Mills (Davidson) · John McCallum (Detective Inspector Lowther) · Elizabeth Sellars (Fay Lowther) · John Slater (Pewsey) · John Chandos (Boyd)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren