Die Geschichte der Apostel

Bibelfilm | Italien/Frankreich/Spanien/BR Deutschland 1968 | 342 Minuten

Regie: Roberto Rossellini

Der erste Film einer 1968 beginnenden Serie "didaktischer Fernsehfilme" von Roberto Rossellini ist eine bildmächtige Beschreibung des Lebens der ersten Jünger Christi nach der biblischen Apostelgeschichte. Zwar etwas lang und teilweise auch langatmig, doch meisterhaft in der Beherrschung filmischer Gestaltung. Die Interpretation der Gestalt des Apostels Petrus bleibt leider etwas an der Oberfläche. Nichtsdestotrotz ein außergewöhnlich intelligentes historisches Werk. (Gesendet wurden nur die ersten vier Teile: der 98minütige Abschlußfilm wurde unterschlagen.) - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
ATTI DEGLI APOSTOLI | LES ACTES DES APOTRES
Produktionsland
Italien/Frankreich/Spanien/BR Deutschland
Produktionsjahr
1968
Regie
Roberto Rossellini
Buch
Jean-Dominique de la Rochefoucauld · Luciano Scaffa · Vittorio Bonicelli · Roberto Rossellini
Kamera
Mario Fioretti
Musik
Mario Nascimbene
Darsteller
Edoardo Torricella · Jacques Dumur · Renzo Rossi · Mohamed Kouka · Bradai Ridha
Länge
342 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Bibelfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren