Menschenjagd (1950)

Krimi | Schweden 1950 | 85 Minuten

Regie: Ingmar Bergman

Ostagenten quälen und verschleppen in Stockholm ihre emigrierten Landsleute. Ein antikommunistischer Kriminalfilm, der vor zu großer Sorglosigkeit im neutralen Lager warnen möchte. Als vom Drehbuch her teilweise klischeehaft angelegtes Kriminalstück gestaltet, das nur in Details bereits die Handschrift des späteren Bergman trägt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SANT HÄNDER INTE HÄR
Produktionsland
Schweden
Produktionsjahr
1950
Regie
Ingmar Bergman
Buch
Herbert Grevenius
Kamera
Gunnar Fischer
Musik
Erik Nordgren
Schnitt
Lennart Wallén
Darsteller
Signe Hasso (Vera) · Alf Kjellin (Almkvist) · Ulf Palme (Atkä Natas) · Gösta Cederlund (der Arzt) · Yngve Nordwall (Lindell)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren