Menschenraub in Singapur

Krimi | USA 1954 | 91 Minuten

Regie: Robert Aldrich

Gangsterbande, Barsängerin, ein bißchen Tropenmilieu: Aus Liebe zu einer Sängerin spürt der zwielichtige Held, ein Weltkriegsveteran, der sich jetzt als Privatdetektiv durchs Leben schlägt, einem lockeren Freund nach, der sich an der Entführung eines Atomwissenschaftlers beteiligt hat. Thriller, der ohne große Spannung heruntergespult wird; eine frühe, vergleichsweise unbedeutende Arbeit von Robert Aldrich. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
WORLD FOR RANSOM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1954
Regie
Robert Aldrich
Buch
Lindsay Hardy · Hugo Butler
Kamera
Joseph Biroc
Musik
Frank De Vol
Schnitt
Michael Luciano
Darsteller
Dan Duryea (Mike Callahan) · Gene Lockhart (Alexis Pederas) · Patric Knowles (Julian March) · Reginald Denny (Maj. Bone) · Nigel Bruce (Gouverneur Coutts)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren