Der Mittler

Drama | Großbritannien 1971 | 116 Minuten

Regie: Joseph Losey

England um die Jahrhundertwende: Ein 13jähriger Junge verbringt die Ferien im herrschaftlichen Elternhaus seines Freundes und wird zum Mitwisser einer verbotenen Liebe - die Tochter des Hauses hat ein Verhältnis mit dem Pächter des benachbarten Landgutes. Während er sich selbst zu der jungen Frau hingezogen fühlt, fungiert er als Botengänger zwischen den Liebenden und muß verständnislos miterleben, wie die Affäre unter den Teppich gekehrt wird. Die Geschichte eines pubertären Traumas, ausgeweitet zu einer entlarvenden Analyse großbürgerlich-feudaler Rituale; ein nuanciert, verschlüsselt und sehr artifiziell gestalteter Film in bedrückenden Dekors, die raffiniert als Stilmittel eingesetzt sind.

Filmdaten

Originaltitel
THE GO-BETWEEN
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1971
Regie
Joseph Losey
Buch
Harold Pinter
Kamera
Gerry Fisher
Musik
Michel Legrand
Schnitt
Reginald Beck
Darsteller
Julie Christie (Marian Maudsley) · Alan Bates (Ted Burgess) · Margaret Leighton (Mrs. Maudsley) · Michael Redgrave (Leo als alter Mann) · Dominic Guard (Leo Colston)
Länge
116 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren