Der Mönch von San Dominico

Biopic | Italien/Frankreich/BR Deutschland 1973 | 120 Minuten

Regie: Giuliano Montaldo

Der Inquisitionsprozeß des italienischen Naturphilosophen Giordano Bruno, der 1600 in Rom auf dem Scheiterhaufen endete, im zeitgeschichtlichen Rahmen des Kampfs der Kirche gegen die Ketzerei. Mit beträchtlichem Aufwand inszeniert und um motivierende Darstellung der Kontrahenten bemüht, macht der Film dennoch Gestalt und Lehre Giordanos wenig transparent. (Alternativtitel: "Giordano Bruno") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GIORDANO BRUNO
Produktionsland
Italien/Frankreich/BR Deutschland
Produktionsjahr
1973
Regie
Giuliano Montaldo
Buch
Lucio de Caro · Giuliano Montaldo · Piero Anchisi
Kamera
Vittorio Storaro
Musik
Ennio Morricone
Schnitt
Antonio Siciliano
Darsteller
Gian Maria Volonté (Giordano Bruno) · Hans Christian Blech (Kardinal) · Mathieu Carrière (Novize) · Renato Scarpa (Tragagliono) · Giuseppe Maffioli (Papst)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Biopic

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren