Monika (Eine Mutter kämpft um ihr Kind)

Melodram | Deutschland 1937 | 96 Minuten

Regie: Heinz Helbig

Ein deutscher Ingenieur nimmt das gemeinsame nichteheliche Kind, auf das die Frau, eine Sängerin, wegen ihrer Karriere verzichtet, aus Sao Paulo mit in die Heimat. Acht Jahre später kehrt die Mutter als Filmstar und Ehefrau eines Chirurgieprofessors nach Deutschland zurück und verlangt ihre Tochter, der sie zufällig bei einer Filmaufnahme begegnet. Schlecht konstruiertes Melodram. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1937
Regie
Heinz Helbig
Buch
Erich Ebermayer · Heinz Helbig
Kamera
Edgar Ziesemer
Musik
Gerhard Winkler
Schnitt
Walter Wischniewsky
Darsteller
Maria Andergast · Ivan Petrovich · Carmen Lahrmann · Theodor Loos · Willi Schaeffers
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren