Mord in Rio (1963)

Thriller | BR Deutschland 1963 | 95 Minuten

Regie: Horst Hächler

Ein amerikanischer Journalist in Rio kommt Diamantenschmugglern auf die Spur, die sich zur Tarnung der Kaffee-Exportfirma seiner Freundin bedienen. Ein unbegabt inszenierter Thriller mit hölzern agierenden Schauspielern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1963
Regie
Horst Hächler
Buch
Robert Larsen · Gerhard Overhoff
Kamera
Kurt Hasse
Musik
Lothar Nakat
Schnitt
Werner Preuss
Darsteller
Erika Remberg (Barbara Leen) · Hellmut Lange (Peter Jordan) · Gustavo Rojo (Dumont) · Reinhard Kolldehoff (Harry) · Eva Wilma (Leila)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren