Myra Breckinridge - Mann oder Frau?

Komödie | USA 1970 | 94 Minuten

Regie: Michael Sarne

Persiflage auf die Filmkreise in Hollywood und den amerikanischen Helden, der unter dem verführerischen Regiment der Frau als Trottel entlarvt wird. Streckenweise sehr temperamentvoll und originell inszeniert, fehlt dem Film der stilistische Zusammenhalt. Die anfängliche Leichtigkeit der Gags verliert sich immer mehr in dummen, unverbindlichen Bildern und Redensarten. (Fernsehtitel: "Myra Breckinridge - Die Sexgöttin von Hollywood")

Filmdaten

Originaltitel
MYRA BRECKINRIDGE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1970
Regie
Michael Sarne
Buch
Michael Sarne · David Giler
Kamera
Richard Moore
Musik
Lionel Newman
Schnitt
Danford B. Greene
Darsteller
Mae West (Leticia Van Allen) · John Huston (Buck Loner) · Raquel Welch (Myra Breckinridge) · Farrah Fawcett (Mary Ann Pringle) · Rex Reed (Myron)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Komödie | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren