Experimentalfilm | BR Deutschland 1983 | TV: 83 Kino: 88 Minuten

Regie: Gábor Altorjay

Fiktive Lebensläufe im Umfeld einer psychiatrischen Anstalt für politische und moralische Abweichler. Eine sprunghafte Folge alptraumhafter Bilder über absurde Wirklichkeiten in Ost und West, recht reizvoll als kritisch-satirische Zukunftsvision. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1983
Regie
Gábor Altorjay
Buch
Gábor Altorjay
Kamera
Jörg Jeshel
Musik
Tom Dokoupil
Schnitt
Juliane Lorenz · Gabriele Hagen · Ilona Bruver
Darsteller
Udo Kier (J.W.A. Zart) · Christine Kaufmann (Laura Zart) · Dieter Thomas Heck (Dr. Werner Frisch) · Magdalena Montezuma (Bethermann) · Angelo Galizia (Angelo Durando)
Länge
TV: 83 Kino: 88 Minuten
Kinostart
25.11.2021
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Experimentalfilm

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren