Jules und Juju

Drama | Frankreich 1981 | (TV) 60 Minuten

Regie: Yves Ellena

Ein Gemischtwarenhändler in einem kleinen französischen Ort und ein Pariser Gymnasialprofessor, beide auf die 70 zugehend, entwickeln bei ihrem Zusammentreffen eine Bestandsaufnahme ihrer unterschiedlichen Lebenserfahrungen und einen ernüchternden Blick auf den weiteren Lebensabend. Dabei wandelt sich der atheistisch-antiklerikale Großstädter zur Toleranz gegenüber dem lebensklugen Ortspfarrer. Einfühlsamer Film über alte Menschen, die sich mit ihrem eigenen Leben, aber auch der Gedankenlosigkeit jüngerer Generationen konfrontiert sehen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
JULES ET JUJU
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1981
Regie
Yves Ellena
Darsteller
Fernand Ledoux (Jules) · Robert Dalban (Juju) · Jacques Alric (Pfarrer)
Länge
(TV) 60 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren