Die Patriotin

Dokumentarfilm | BR Deutschland 1979 | 121 Minuten

Regie: Alexander Kluge

Auf der Suche nach historischem Ausgangsmaterial, das sie ihren Geschichtsbüchern entgegensetzen könnte, begibt sich eine Geschichtslehrerin auf die Reise durch deutsche Gegenwart und Vergangenheit. Kommentiert von einem nur mehr fragmentarisch vorhandenen Erzähler, der sich als sprechendes Knie ausgibt, entsteht wie eine Versuchsanordnung eine Collage aus vielen Fragmenten, teils inszeniert, teils aus Archivmaterial bestehend. Ein auf den ersten Blick schwieriger, aber durch seine intellektuelle Brillanz fesselnder Film. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1979
Regie
Alexander Kluge
Buch
Alexander Kluge
Kamera
Günther Hörmann · Werner Lüring · Jörg Schmidt-Reitwein · Thomas Mauch
Darsteller
Hannelore Hoger · Dieter Mainka · Alfred Edel · Alexander von Eschwege · Beate Holle
Länge
121 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Dokumentarfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren