Peggy Sue hat geheiratet

Komödie | USA 1986 | 103 Minuten

Regie: Francis Ford Coppola

Peggy Sue, in Scheidung begriffen, fällt am Jubiläumstreffen ihres Schuljahrgangs in Ohnmacht und findet sich in der Vergangenheit wieder. Als Teenager, der das Bewußtsein einer Erwachsenen hat und um zukünftige Enttäuschungen weiß, will sie zuerst ihrem Schicksal eine andere Wendung geben; am Ende schreckt sie jedoch davor zurück. Humorvoll und anrührend, mit formal wie inhaltlich einfachen, doch ungemein subtil und raffiniert eingesetzten Mitteln erzählt der Film eine alltägliche Liebesgeschichte; dabei thematisiert er beiläufig die Frage nach der Freiheit des Menschen, sein Schicksal zu gestalten. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
PEGGY SUE GOT MARRIED
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1986
Regie
Francis Ford Coppola
Buch
Jerry Leichtling · Arlene Sarner
Kamera
Jordan Cronenweth
Musik
John Barry
Schnitt
Barry Malkin
Darsteller
Kathleen Turner (Peggy Sue) · Nicolas Cage (Charlie Bodell) · Barry Miller (Richard Norvik) · Catherine Hicks (Carol Heath) · Joan Allen (Maddy Nagle)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie | Fantasy

Heimkino

Verleih DVD
Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, Mono engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren