Pension Clausewitz

Komödie | BR Deutschland 1967 | 92 Minuten

Regie: Ralph Habib

In einer Berliner Pension, die als Tarnunternehmen für Prostitution und Spionage dient, treffen ein westdeutscher Atomprofessor, SSD-, CIA-Vertreter und ähnliche Zeitgenossen aufeinander. Banale Komödie mit plattem Dialog und Sexszenen zwischen einigen satirischen und burlesken Elementen. (Titel auch: "Haus der Erotik")

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1967
Regie
Ralph Habib
Buch
Nuro Brandenburg
Kamera
Benno Bellenbaum
Musik
Horst A. Hass
Darsteller
Wolfgang Kieling (Stemmka) · Maria Brockerhoff (Marlies) · Friedrich Schönfelder (Zabel) · Herbert Fux (Dr. Schlack) · Rolf Eden (Der Lange)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren