Peterle

Melodram | Deutschland 1943 | 78 Minuten

Regie: Joe Stöckel

Ein Münchner Brauereifahrer, der eine ebenfalls schon nicht mehr junge Witwe umwirbt, nimmt - zunächst vorübergehend - das vierjährige Söhnchen seiner ledigen Nichte auf. Nach mancherlei Ungemach (die Pferdefuhrwerke sollen durch Motorwagen ersetzt werden) kommt es auch noch zu einem schweren Unfall des Kindes durch eines der Pferde. Rührselig-naives Volksstück. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1943
Regie
Joe Stöckel
Buch
Ludwig Schmid-Wildy · Joe Stöckel
Kamera
Heinz Schnackertz
Musik
Hans Diernhammer
Darsteller
Joe Stöckel · Elise Aulinger · Ludwig Meier · Gabriele Reismüller · Albert Janscheck
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 10.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren