Funeral Parade of Roses

Drama | Japan 1969 | 105 (Kino 1970: 87) Minuten

Regie: Toshio Matsumoto

Ein 1969 entstandener, seinerzeit Pionierarbeit leistender Film über Transvestiten und Homosexuelle in Japan, der dokumentarähnliche Bilder mit einer dramatischen Handlung mischt. Eine formal überaus fantasie- und anspruchsvolle Produktion, die ihr Thema nicht ausbeutet, sondern in konzentrierter, assoziativ reicher Form eine Abwandlung des Ödipus-Stoffes heranzieht, um das Verhalten der Transvestiten zu erklären.

Filmdaten

Originaltitel
BARA NO SORETSU
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
1969
Regie
Toshio Matsumoto
Buch
Toshio Matsumoto
Kamera
Tatsuo Suzuki
Musik
Joji Yuasa
Schnitt
Toshie Iwasa
Darsteller
Pîtâ (Eddie) · Osamu Ogasawara (Leda) · Emiko Azuma (Eddies Mutter) · Yoshio Tsuchiya (Gonda) · Yoshimi Jô (Jimi)
Länge
105 (Kino 1970: 87) Minuten
Kinostart
18.10.2018
Fsk
ab 16; f (früher: ab 18; nf)
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Rapid Eye Movies
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren