Phantom der Oper (1943)

Horror | USA 1943 | 90 Minuten

Regie: Arthur Lubin

Dekorativ ausgestattete, mit ausgezeichneten Musikpartien angereicherte Neuverfilmung des berühmt gewordenen Stummfilms (1925): Ein Geiger des Pariser Opernorchesters, dessen Gesicht durch Säure furchtbar entstellt ist, führt maskiert in den unterirdischen Gewölben des Opernhauses ein verborgenes Dasein. Vom Wahnsinn besessen, scheut er, um eine Debütantin als Primadonna zu fördern, vor keinem Verbrechen zurück. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PHANTOM OF THE OPERA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1943
Regie
Arthur Lubin
Buch
Eric Taylor · Samuel Hoffenstein
Kamera
Hal Mohr · W. Howard Greene
Musik
Edward Ward · George Waggner
Schnitt
Russell Schoengarth
Darsteller
Nelson Eddy (Anatole Garron) · Susanna Foster (Christine Dubois) · Claude Rains (Enrique Claudin) · Edgar Barrier (Raoul Daubert) · Leo Carrillo (Signor Ferretti)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren