Plutonium

Politthriller | BR Deutschland 1978 | 88 Minuten

Regie: Rainer Erler

Eine Journalistin geht einem Skandal in dem Kernkraftwerk eines südamerikanischen Landes nach und ermittelt, daß die Regierung durch Manipulationen in den Besitz von Kernwaffen gelangt ist. Das Thema der atomaren Bedrohung dient dem Film dazu, Praktiken totalitärer Systeme anzuprangern; ein spannender Thriller in Form einer fiktiven Reportage.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1978
Regie
Rainer Erler
Buch
Rainer Erler
Kamera
Wolfgang Grasshoff
Musik
Eugen Thomass
Darsteller
Charlotte Kerr · Wolf Roth · Werner Rundshagen · Bob Cunningham · Anton Diffring
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Genre
Politthriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren