Science-Fiction | USA 1970 | 135 Minuten

Regie: Robert Kramer

Ein Agitationsfilm, der in einer Spielhandlung die Zukunft vorwegnimmt. Im Reportagestil macht er mit jungen Leuten bekannt, die im Untergrund eine die Revolution vorbereitende Organisation aufbauen, führt in ihre Gedankenwelt ein, zeigt, wie sie arbeiten und kämpfen. Mit "In the Country" (1966), und "The Edge" (1967) bildet "Ice" eine außergewöhnliche Spielfilmtrilogie über Engagement und Formen des Widerstands in den 60er Jahren. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ICE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1970
Regie
Robert Kramer
Buch
Robert Kramer
Kamera
Robert Machover
Darsteller
Tom Griffin · Robert Kramer (Robert)
Länge
135 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Science-Fiction

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren