Ich küsse Ihre Hand, Madame (1948)

Komödie | USA 1948 | 106 Minuten

Regie: Billy Wilder

Ein draufgängerischer Amerikaner kommt um die Jahrhundertwende nach Wien, um Kaiser Franz Joseph ein Grammophon zu verkaufen, und erobert das Herz einer österreichischen Gräfin. Eine verhaltene operettenhafte Komödie, zu der Victor Young eine Musik komponierte, die in den USA als "schmaltzy" empfunden wurde. Der gebürtige Österreicher Billy Wilder ist nicht auf dem Höhepunkt seines Könnens, liefert aber teilweise kraftvolle Karikaturen seiner beiden Heimatländer Österreich und Amerika. (Fernsehtitel: "Kaiserwalzer") - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE EMPEROR WALTZ
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1948
Regie
Billy Wilder
Buch
Charles Brackett · Billy Wilder
Kamera
George Barnes
Musik
Victor Young
Schnitt
Doane Harrison
Darsteller
Bing Crosby (Virgil Smith) · Joan Fontaine (Johanna von Stolzenberg-Sto) · Roland Culver (Baron Holenia) · Richard Haydn (Kaiser Franz Joseph) · Sig Rumann (Dr. Zwieback)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Salzgeber (1.66:1; Mono dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren