Ich war eine männliche Kriegsbraut

Komödie | USA 1948 | 105 Minuten

Regie: Howard Hawks

Ein französischer Offizier verliebt sich in eine Angehörige des amerikanischen weiblichen Armeekorps und geht - um die einschlägigen Einwanderungshürden nach dem Zweiten Weltkrieg zu überspringen - als "Kriegsbraut" mit ihr zurück in die USA. Übermütige, sehr witzig gespielte Verkleidungsgroteske; eine treffsichere Parodie auf den amerikanischen Bürokratismus.

Filmdaten

Originaltitel
I WAS A MALE WAR BRIDE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1948
Regie
Howard Hawks
Buch
Charles Lederer · Hagar Wilde · Leonard Spigelgass
Kamera
Norbert Brodine · Osmond Borradaile
Musik
Cyril J. Mockridge
Schnitt
James B. Clark
Darsteller
Cary Grant (Henri Rochard) · Ann Sheridan (Catherine Gates) · Marion Marshall (weibl. Armee-Angehörige) · Randy Stuart (weibl. Armee-Angehörige) · William Neff (Jack Rumsey)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren