Digby, der größte Hund der Welt

Komödie | Großbritannien 1974 | (TV) 85 Minuten

Regie: Joseph McGrath

Ein naiver Tierpsychologe, der in einem Nato-Forschungszentrum arbeitet, entwendet eine kleine Menge eines geheimen Wachstumspräparates, um seine Blumen zu düngen. Als das Mittel in den Magen seines Hundes gerät, wächst dieser innerhalb kürzester Zeit ins Riesige, was zu zahlreichen Aufregungen führt. Auf turbulente Einfälle setzendes Lustspiel, das die ausgelassen-heitere Handlung mit einigen Spitzen auf übereifriges Militär und weltfremde Wissenschaftler würzt. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
DIGBY - THE BIGGEST DOG IN THE WORLD
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1974
Regie
Joseph McGrath
Buch
Michael Pertwee · Charles Isaacs
Kamera
Harry Waxman
Musik
Edwin Astley
Schnitt
Jim Connock
Darsteller
Jim Dale (Jeff) · Richard Beaumont (Billy) · Spike Milligan (Dr. Harz) · Angela Douglas (Janine) · John Bluthal (Jerry)
Länge
(TV) 85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren