Im Dunkel der Nacht (1956)

Thriller | USA 1956 | 89 Minuten

Regie: Maxwell Shane

Ein Jazzmusiker in New Orleans wacht aus einem Albtraum mit der Angst auf, er habe einen Mann umgebracht, der ihm völlig unbekannt war. Alle Indizien sprechen dafür, daß der Traum Wirklichkeit war und er unter Hypnose gehandelt hat. Tief beunruhigt versucht er, mit Hilfe seines Schwagers, eines Polizisten, Licht in den mysteriösen Fall zu bringen. Spannender Thriller mit ausgefallener, gut durchdachter Handlung. (Remake von "Fear in The Night", USA 1947, Regie: Maxwell Shane) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
NIGHTMARE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1956
Regie
Maxwell Shane
Buch
Maxwell Shane
Kamera
Joseph Biroc
Musik
Herschel Burke Gilbert
Schnitt
George Gittens
Darsteller
Edward G. Robinson (René) · Kevin McCarthy (Stan) · Connie Russell (Gina) · Virginia Christine (Sue) · Rhys Williams (Torrence)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren