Im Morgengrauen brach die Hölle los

Kriegsfilm | USA 1971 | 82 Minuten

Regie: Henry Hathaway

Eine amerikanische Spezialeinheit bringt den deutschen Vormarsch in Nordafrika während des Zweiten Weltkriegs zeitweilig in Verwirrung. Bilder der menschenvernichtenden Kriegsmaschinerie halten sich die Waage mit vordergründigem Schlachtengetümmel; insgesamt ein unbefriedigender Kriegsfilm. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
RAID ON ROMMEL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1971
Regie
Henry Hathaway
Buch
Richard Bluel
Kamera
Earl Rath
Musik
Hal Mooney
Schnitt
Gene Palmer
Darsteller
Richard Burton (Alec Foster) · John Colicos (Al MacKenzie) · Wolfgang Preiss (Erwin Rommel) · Danielle de Metz (Vivi) · Clinton Greyn (Tarkington)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Kriegsfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren