Im Namen des Teufels (1961)

Spionagefilm | Großbritannien/BR Deutschland 1961 | 95 Minuten

Regie: John Paddy Carstairs

Ein kolportagehafter Spionagefilm über das abenteuerliche und turbulente Leben eines ehemaligen Abwehroffiziers, der nun als Doppelagent zwischen Ost und West pendelt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE DEVIL'S AGENT
Produktionsland
Großbritannien/BR Deutschland
Produktionsjahr
1961
Regie
John Paddy Carstairs
Buch
Robert Westerby
Kamera
Gerald Gibbs
Musik
Philip Green
Schnitt
Tom Simpson
Darsteller
Marianne Koch (Nora Gulden) · Peter van Eyck (George Droste) · Albert Lieven (Hübling) · Christopher Lee (Baron von Staub) · Marius Goring (Greenhahn)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Spionagefilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren