In einer Regennacht

Drama | USA/Italien 1977 | 104 Minuten

Regie: Lina Wertmüller

Die explosive, turbulente Liebes- und Ehegeschichte eines italienischen Kommunisten und einer emanzipierten Amerikanerin, die sich fortlaufend über ihre und die Situation der Gesellschaft streiten. Ironisch getönt, aber zu glatt inszeniert, so daß der Film, trotz treffender Details, in seinem sozial- und gesellschaftskritischen Anspruch zwar nicht ganz überzeugt, aber zur Diskussion anzuregen vermag. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IN A NIGHT FULL OF RAIN | FINE DEL MONDO NEL NOSTRO SOLITO LETTO IN UNA NOTTE PIENA...
Produktionsland
USA/Italien
Produktionsjahr
1977
Regie
Lina Wertmüller
Buch
Lina Wertmüller
Kamera
Giuseppe Rotunno
Musik
Giovanni Battista Pergolesi · Roberto de Simone
Schnitt
Franco Fraticelli
Darsteller
Candice Bergen (Lizzy) · Giancarlo Giannini (Paolo) · Michael Tucker (Einstein) · Paola Silvia Rotunno (Rosinella) · Allison Tucker (Lizzys Tochter)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren