In Liebe eine 1

Komödie | USA 1963 | 97 Minuten

Regie: Henry Koster

Ein grundsolider Familienvater, Vorsitzender des Erziehungsausschusses seiner Heimatstadt, will seine halbwüchsige Tochter vor der bösen Welt bewahren, stolpert aber von einer kompromittierenden Situation in die andere und hat am Ende selbst den Ruf eines unseriösen Herrn. Eine Familienkomödie, die von der Idee her anspruchslos, durch das Spiel des Hauptdarstellers aber einigermaßen unterhaltsam ist. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TAKE HER, SHE'S MINE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1963
Regie
Henry Koster
Buch
Nunnally Johnson
Kamera
Lucien Ballard
Musik
Jerry Goldsmith
Schnitt
Marjorie Fowler
Darsteller
James Stewart (Frank Michaelson) · Sandra Dee (Mollie Michaelson) · Audrey Meadows (Anne Michaelson) · Robert Morley (Pope Jones) · Philippe Forquet (Henri Bonnet)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren