In Rio ist der Teufel los

Krimi | Argentinien 1953 | 87 Minuten

Regie: Daniel Tinayre

Eine Tänzerin wird zufällig Augenzeugin eines Mords und schützt den Täter, einen Bankräuber und Berufsverbrecher, bis dieser gleichzeitig mit der Liebe seine Seele entdeckt. Edelmütiger Krimi mit magerer Story, schlechter Besetzung und geringer Spannung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PASAPORTE A RIO
Produktionsland
Argentinien
Produktionsjahr
1953
Regie
Daniel Tinayre
Buch
Luis Saslavsky
Kamera
Antonio Merayo
Musik
Paul Misraki
Darsteller
Arturo de Cordova · Mirtha Legrand · Francisco de Paula · Eduardo Cuitino · Domingo Sapelli
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren