Der Zeuge muß schweigen

Krimi | Italien 1973 | (TV) 85 Minuten

Regie: Giuseppe Rosati

Ein Arzt wird Zeuge eines Unfalls. Als er mit der Polizei zum Unfallort zurückkehrt, ist das Auto mitsamt Insassen verschwunden. Wenig später erkennt er einen der Insassen, einen der wichtigsten Industriellen Neapels, im Fernsehen wieder. Da sich hinter dem Industriellen ein Mafia-Boß verbirgt, gerät der Arzt bald in Lebensgefahr. "Mafia-Film" über die Verfilzung von organisiertem Verbrechen und politisch-gesellschaftlicher Macht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IL TESTIMONE DEVA TACERE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1973
Regie
Giuseppe Rosati
Buch
Giuseppe Rosati · Vito Bruschini
Kamera
Franco Villa
Musik
Francesco De Masi
Darsteller
Bekim Fehmiu · Rosanna Schiaffino · Aldo Giuffrè · Romolo Valli · Alberto Leontini
Länge
(TV) 85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren