Die Nacht der Liebe

Liebesfilm | Frankreich 1948 | 88 Minuten

Regie: Emil E. Reinert

Catherine, die ihren Mann sehr liebt, lernt den Pianisten André kennen, verliebt sich in ihn, verbringt eine Nacht mit ihm, besinnt sich aber dann wieder und folgt dem Klavierspieler nicht nach Amerika, sondern bleibt bei ihrem Mann. Die Dreiecksgeschichte ist konsequent aufgebaut und vermag dank psychologischer Feinheiten das Interesse wachzuhalten.

Filmdaten

Originaltitel
AINSI FINIT LA NUIT
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1948
Regie
Emil E. Reinert
Buch
René Jolivet
Kamera
Roger Dormoy
Musik
Joe Hajos
Darsteller
Claude Dauphin · Anne Vernon · Henri Guisol · Katherine Kath · Gilberte Géniat
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren