Nacht in der Prärie

Western | USA 1948 | 95 Minuten

Regie: Robert Wise

Ein Siedler, entsetzt darüber, daß sein alter Freund als gekaufter Revolverheld in den Auseinandersetzungen zwischen Viehbaronen und Farmern um Landbesitz ein böses Doppelspiel spielt, schlägt sich auf die Seite der Farmer und hilft ihnen, die Pläne der Banditen zu durchkreuzen. Harter, handlungsreicher Western, der die historischen Konflikte um Grund und Boden nach dem Bürgerkrieg kompetent und relativ realistisch darstellt. (Alternativtitel: "Gun Man") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BLOOD ON THE MOON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1948
Regie
Robert Wise
Buch
Lillie Hayward
Kamera
Nicholas Musuraca
Musik
Roy Webb
Schnitt
Samuel E. Beetley
Darsteller
Robert Mitchum (Jim Garret) · Barbara Bel Geddes (Amy, Larsens Tochter) · Robert Preston (Riling) · Walter Brennan (Larsen) · Phyllis Thaxter (Carol)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren