Die Nacht ist mein Feind

Krimi | Großbritannien 1959 | 99 Minuten

Regie: Anthony Asquith

Vor Gericht muß ein englischer Schloßherr die Frage klären, ob er während des Zweiten Weltkrieges seinen Kameraden ermordete und mit dessen Braut verheiratet ist. Dank listiger Regie- und Drehbuchtricks ein bis zum Schluß spannendes Drama, dessen Unglaubwürdigkeit man gern in Kauf nimmt.

Filmdaten

Originaltitel
LIBEL
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1959
Regie
Anthony Asquith
Buch
Anatole de Grunwald · Karl Tunberg
Kamera
Robert Krasker
Musik
Benjamin Frankel
Schnitt
Frank Clarke
Darsteller
Dirk Bogarde (Sir Mark Sebastian Loddon / Frank Welney) · Olivia de Havilland (Lady Margaret Loddon) · Paul Massie (Jeffrey Buckenham) · Robert Morley (Sir Wilfred) · Wilfrid Hyde-White (Hubert Foxley)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Krimi | Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren