Die Nächte der Gamiani

Sexfilm | Frankreich/Italien 1974 | 86 Minuten

Regie: Reynald Bassi

Liebesfreud und -leid eines Jünglings in der Pariser Gesellschaft Anfang des vorigen Jahrhunderts. Mit verquaster Philosophie und Sexeinlagen durchwobene Romanze. Langweilig und peinlich.

Filmdaten

Originaltitel
POURVU QU'ON AIT L'IVRESSE
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1974
Regie
Reynald Bassi
Buch
Reynald Bassi
Kamera
Etienne Szabo
Musik
Carl Orff
Darsteller
Alain Noury (Oktave) · Denyse Roland (Gamiani) · Paul Guers (Desgenais)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Sexfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren